Manker Team ist Senioren-Landesmeister

Foto: Martin Leonhardsberger, Landesgeschäftsführer Walter Hansy, Adolf Czernich, Gotthard Kubesch, Alfred Sandler Herbert Nowohradsky und Landesoberschützenmeister Franz Obermann.

Mank. Bei den Landesmeisterschaften des Seniorenbunden für Luftgewehr und Luftpistole am vergangenen Donnerstag in Mank holte sich das Manker Tema den Luftpistolen-Titel.

Mit 108 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurde ein neuer Rekord im Schützenhaus Mank verzeichnet. Die Abwicklung auf den 16 Ständen und die Verpflegung der Teilnehmer wurde von den Manker Sportschützen in bewährt professioneller Weise abgewickelt. „Daher werden auch im kommenden Jahr werden die Landesmeisterschaften wider in Mank sein.“ freut sich Seniorenbund-Obmann Franz Streimetweger. Lob gab es auch von Landesobmann Herbert Nowohradsky, der mit BGM Martin Leonhardberger die Siegerehrung durchführte. Die Mannschaften aus Gresten waren dabei der große Abräumer. Bei der Luftpistole schaffte das Manker Team mit Gothard Kubesch, Adolf Czernich und Alfred Sandler den ersten Platz.